Verschlüsselung

Sichere Übertragung sensibler Daten

Um Ihre sensiblen Daten (z.B. Adressdatenbanken) auch während der Übertragung über das Internet vor dem unberechtigten Zugriff Dritter zu schützen, bieten wir Ihnen den verschlüsselten Austausch über PGP sowie verschlüsseltem FTP (FTPS, 128 bits SSL) an.

Zum Verschlüsseln Ihrer Daten verwenden Sie bitte folgenden öffentlichen Schlüssel:

Als Alternative hierzu bietet sich die verschlüsselte FTP-Übertragung über unseren FTP-Server mit FTPS-Option (SSL/TLS) an. Aktivieren Sie dazu vor einer Verbindungsaufnahme in Ihrem FTP-Clientprogramm die Option "SSL Explicit".

Bei Fragen zur Verschlüsselung wenden Sie sich bitte an 0351 4203-1330.